Home | Suche
SAROLEA > Nartumer Oldtimerfrühstück <

Planung für 2022


Nartumer Oldtimerfrühstück 2022



... nach so vielen glücklichen Gesichtern ist die Entscheidung für eine Wiederholung zwangsläufig!

Noch ist nicht ganz klar wann, wohin und wo lang, nur wo ist sicher! Nebenstehendes Bild zeigt recht anschaulich, was ich eigentlich veranstalten möchte. Raum und Zeit, um entspannt über alte Moped's zu schwatzen.

Die Planung beginnt wieder mit der Interessentenliste, auf die ich alle aufnehmen werde, die Interesse bekunden. Die Teilnehmerzahl wird auch 2022 auf etwa 20 Fahrzeuge begrenzt sein.

Die Schwarzwälderkirsch... und die Apfelflinsen sind gut angekommen, die sind fürs nächste Mal eingebongt!



























Die Veranstaltung ist gelaufen ...... gut gelaufen!

..... und hier kommen die Bilder!

















Nartumer Oldtimerfrühstück 2021


Das Jahr 2020 war oldtimerveranstaltungsmässig ja nun leider ziemlich ins Wasser gefallen ... und auch für 2021 sieht es noch nicht wirklich gut aus. Für größere Veranstaltungen fehlt es an Planungssicherheit, so dass, selbst wenn wieder einiges stattfinden könnte, es wohl doch nicht wieder so werden wird wie gewohnt ... Um also nicht auch in diesem Jahr völlig verzichten zu müssen ist Eigeninitiative gefragt!

Wir planen für diesen Sommer
ein Oldtimerfrühstück mit der Möglichkeit zu einer Ausfahrt


... lauter Enthusiasten mit einem Faible für alte und uralte Motorräder - die es sich antun diese zusehens aus der Mode gekommenen Transportmittel zu hegen, zu pflegen und auszuführen - treffen sich morgens in unserem Garten zum Frühstücken. Und damit sie ein Thema zum Schwätzen haben, bringen sie ihre alten Schätzchen gleich mit. Frühstück gibt's ab 8°° morgens! ... spätestens um 10°° ergibt sich bestimmt die Gelegenheit eine kleine Runde zu fahren.

Termin

Der Termin ist Sonntag der 08. August 2021.

8°° Uhr morgens ist verdammt früh!

Wer also von weiter herkommt oder es nicht vor 9°° aus den Federn schafft, hat die Möglichkeit am Vortag - sprich Sonnabend (07.08.) - anzureisen. Einen Stellplatz für das Womo, den Bus oder ein Motorrad und Zelt werden wir finden. Samstagabend wird es auch noch ein Lagerfeuer mit Grill geben. Einen ausreichend großen Toilettenwagen werden wir ebenfalls vor Ort haben.

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten können in der näheren Umgebung selbstständig gebucht werden.

Strecken und Berge

Nartum liegt im tiefsten Norddeutschland und da sind die Strecken vor allem eines "tief" und "norddeutsch", meint, bisweilen stur geradeaus, man kann die Motoren mal richtig ausdrehen, oder aber auch mal recht verschlungen, im zweiten Gang und im Standgas hinterm Deich langtuckern. Moorstraßen sind gemein, weil holprig! ... "Berge sind schön, nur flach sollten sie sein!" hat mal wer behauptet, für unsere Gegend könnte das passen ...

Streckenvorschläge

Es wird zwei ausgearbeitete Streckenvorschläge für verschiedene Anforderungen geben. Einmal eine mit ca. 150 km, die andere mit rund 90 km. Beide Strecken führen zum Hammehafen bei Worpswede, wo es die Möglichkeit zu einer längeren gemeinsamen Imbiss- bzw. Kaffeepause gibt. Auf der langen Strecke besuchen wir vorab die Scheeßeler Wassermühle. Auf der Rückfahrt vom Hammehafen besuchen wir ein historisches Observatorium bei Lilienthal. Die Wassermühle können wir von innen besichtigen, das Teleskop, schon rein aus Zeitgründen, nur von außen.
Auch für die "Liegenbleiber" werden wir was für den Abtransport organisieren können.

Kosten

Kosten entstehen natürlich bei einem solchen Oldtimerfrühstück. Da wir nicht von einem Verein oder Verband unterstützt werden, müssen wir das Ganze über eine Umlage finanzieren. Kostenpunkte sind das Frühstück, der Toilettenwagen (mit Abstand teuerste Punkt), der Besenwagen und ggf. auch die Führungen. Für die Deckung dieser Kosten gehen wir im Moment von einem Betrag nicht unter 30 € pro Person aus.

Gäste

Gäste brauchen wir natürlich auch noch! Aus reinen Platzgründen müssen wir die Zahl der mitgebrachten Motorräder etwas begrenzen, wir haben Platz für etwa 20 alte Maschinen und deren Begleitung. Wer Interesse hat nimmt einfach schon mal Kontakt zu uns auf. Wir führen dann eine Liste, an Hand derer wir das Fortkommen in der Sache betreiben ...

Corona / Covid19

Das leidige Thema wird im Sommer noch nicht verschwunden sein. Das Nartumer Oldtimerfrühstück wird so geplant, dass es mit allen dann aktuellen Vorschriften kompatibel ist. Was das genau bedeutet werden wir erleben ...

Corona Abdate!

Stand: 10.06.2021

Für private Veranstaltungen - und um eine solche handelt es sich hier - gilt: 10 Personen aus drei Haushalten dürfen ......nicht mitgezählt werden Personen die genesen oder vollständig geimpft sind.

Oh ha! ....hoffen wir das es sich noch bessert ... ich beginne den Impfstatus der Interessierten auf den Stichtag 24.07.2021 abzufragen.





























































Frühere Versionen:

Version 1 Version 2

 
Kommentar hinterlassen:
Nickname:
     E-Mail:
Nachricht:
   Passwort: